Rot und Blau

Das Theaterstück"Rot und Blau" des Theaters Naseweis ist ein erstes Theatererlebnis zum Thema Farben mit anschließenden Malaktion für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren.
Vor den Augen der Kinder verwandeln sich die Spielerinnen in die Figuren Rot und Blau.
Die beiden spielen gemeinsam "Ich sehe was, was du nicht siehst".
Dabei entdecken sie mit den Kindern merkwürdige Dinge in sinnlichen Farben, wie ein "Gacker-Gelb" zum Hören und "blütenfrisches Blau" zum Riechen.
Am Ende verbinden sich alle Farben zu einem gemalten Regenbogen und die Kinder dürfen mit diesen Farben auch malen.
Knirps Theater "Rot und Blau"
Ein farbenfrohes, sinnliches Spiel mit Objekten zum Mitsehen, Mithören und Mitfühlen.
Dieses Theaterstück greift Elemente des "Berliner Bildungsprogramms - Bereich "Bildnerisches Gestalten" auf.